„Vom Fender Rhodes existieren zahlreiche virtuelle Versionen, zum Teil wird Physical Modeling verwendet, zum Teil Sampling. Meiner Ansicht nach ist Session Keys Electric R die beste davon.“

logo_musicknohow

„Wie seine akustischen Vorgänger schafft es auch Electric R in mein Produktions-Template, weshalb ich jedem Rhodes-Fan dieses in meinen Augen sehr günstige Instrument wärmstens empfehlen kann.“

logo_RECORDING_redaktionstipp01_V2

Overview

 

Improvisation

 

Walkthrough

 
 

Improvisation

 

Walkthrough

Tracks

Summer Breeze

Der Clean-Sound des Studio Sample-Sets von Electric R.
Komponist: Arne Straube

Electric R Studio

Electric R Studio-Modus: clean, trocken und unbearbeitet.
Komponist: Xaver Fischer

ElectriX

Soundoptionen weit jenseits des Originals.
Komponist: Martin Seyer

Electric R Live

Electric R im Live-Modus.
Komponist: Xaver Fischer

The River

Atmosphärische Klänge dank Pentamorph und Tonality Controls.
Komponist: Sascha Haske

Studio Chorus

Studio-Modus des Electric R mit Chorus.
Komponist: Bo Heart

Expansion

Electric R trifft auf Drum and Bass.
Komponist: Martin Seyer

Unplugged

Der rein akustische Sound des Electric R.
Komponist: Bo Heart

Get The Goods

Electric R mit Animator und einigen Effekten.
Komponist: Holger Brauns

Mr. Brown

Live-Modus und Auto Pan wurden für dieses Boogie Solo verwendet.
Komponist: Bo Heart

Out There

Electric R´s Studio Modus im Bandkontext.
Komponist: Bo Heart

Another Time

Der klassische Sound der 70er Jahre - Live mit FX.
Komponist: Bo Heart

Blue

Der Live-Sound des Electric R in einem Blues-Band-Track.
Komponist: Bo Heart

Fallen

Ballade im Studio-Modus mit Phaser und Auto-Pan.
Komponist: Bo Heart

Features
 

Das Mark I

Das Mark I

Von Lounge bis Fusion, von Jazz bis Electro - das Mark I hört man in allen Genres! Sein einzigartiger Sound bleibt unabhängig von der Musikrichtung stets unverwechselbar. Session Keys Electric R basiert auf einem vintage Mark I Stage Piano von 1976, das zusätzlich mit acht separaten Ausgängen ausgestattet wurde, um sämtliche klanglichen Feinheiten des Instruments einzufangen.

 

Sounddesign

Sounddesign

Electric R bietet vielfältigste Möglichkeiten zur Klangbearbeitung. Eigenschaften wie Sustain-Resonanz, Tastengeräusche, Release- und Reverse-Samples lassen sich schnell und einfach anpassen. Selbst der Abstand zwischen den virtuelle Stimmzungen und Tonabnehmern ist variabel. Zusätzlich zum elektrischen Signal wurden die unverstärkten Akustiksounds des Instruments eingefangen. Durch die Mischung dieser beiden Komponenten entsteht ein außergewöhnlich realistisches Spielgefühl. Die FX-Sektion des Electric R bietet klassische E-Piano-Effekte wie Tremolo, Chorus, Amp Simulation, Delay und Reverb.

 

Studio & Live

Studio & Live

Die Klanglandschaften des Electric R bieten ein riesiges Spektrum von sanften Flächen bis hin zu bissigen Attacks. Zudem kannst Du in Echtzeit zwischen zwei unterschiedlichen Sample-Sets umschalten: Studio und Live. Studio wurde direkt über erstklassige Preamps und A/D-Wandler aufgenommen, um den hellen Glockencharakter des E-Pianos abzubilden. Klassisches Vintage-Outboard-Equipment und Preamps kamen bei der Aufnahme des Live Sample-Sets zum Einsatz. Dieses liefert eine raue, schärfere Seite des Instruments mit seinen typischen warmen Mitten .

 

Pentamorph

Pentamorph

Der einzigartige Pentamorphregler verleiht dem klassischen E-Piano innerhalb von Sekunden völlig neue, komplexe Texturen: wähle eine der fünf Hauptcharakteristiken oder jede Position dazwischen - morphe so in Echtzeit mit nur einem Regler vom reinen Akustik-Sound über den elektrischen Klang bis hin zu Reversed-Samples.
Spontan und alles mit einem Regler.

 

Animator

Animator

Der Animator erweckt Songideen zum Leben. Experimentiere mit mehr als 400 flexiblen Klavier-Phrasen, die sich automatisch Deinen Harmonien anpassen. Die Komplexizität und Dynamik dieses einzigartigen Session-Partners kontrollierst Du dynamisch über Pitchbend- und Modulation-Wheel.

 

Smart Chord

Smart Chord

Bist Du auf der Suche nach neuen, passenden Harmonien? Die Smart-Chord-Funktion unterstützt Dich bei der Entwicklung komplexer Akkordverbindungen - und das mit einem einzigen Tastendruck oder per Pad-Controller. Einfach die Tonart Deines Songs eingeben und Smart Chord bringt Dich auf neue Ideen.

Summary

Session Keys Electric R

  • 1976 Stage Piano
  • Zwei separate Soundbänke: Studio und Live
  • Pentamorph Klangsteuerung transformiert den Gesamtsound mit einem einzelnen Regler
  • Animator mit mehr als 400 flexiblen Klavier-Phrasen
  • Smart Chord Funktion erzeugt Akkorde aus einzelnen Tasten oder Pads
  • Effektkette mit Tremolo/AutoPan, Chorus, Phaser, Amp Simulator Compressor und Convolution Reverb
  • Native Instruments NKS kompatibel
  • Größe: 10,6 GB / 5,6 GB (verlustfreie Sample-Kompression)
  • 24 bit, 44.1 kHz
  • Benötigt den kostenlosen Kontakt 5 Player oder Kontakt 5 Version 5.5.1 oder höher
    • Windows 7, 8.1 or 10 (aktuellstes Service Pack, 32/64 Bit)
      Intel Core Duo oder AMD Athlon 64, 4 GB RAM
    • Mac OS X 10.9, 10.10 oder 10.11 (neuestes Update)
      Intel Core 2 Duo, 4 GB RAM

Vollversion €79 / $79

Handbuch

Session Keys Electric R

Be inspired. Make music.